Stand by...

Unsere eigene Kirche – wir haben es geschafft! Nun steht noch der Kirchturmbau an!

Nach sechs Jahren Planungszeit und knapp über einem Jahr Bauzeit konnte am 8. Juli 2012 unsere neue Apostelin-Junia-Kirche von unserem Bischof Dr. Matthias Ring eingeweiht werden.

Mitten auf dem Gelände des Sheridan-Parks steht sie nun – weithin sichtbar – Interesse erweckend durch ihre Holzfassade – unsere eigene alt-katholische Kirche in Augsburg.
Ganze 118 Jahre musste die Gemeinde auf eine eigene Heimat warten – nun ist es geschafft.

Unter „Neues vom Bau“ können Sie den gesamten Bauablauf verfolgen.

Nach der Kirchweihe sind auch noch weitere Projekte fertig gestellt worden. Im Jahre 2015 wurde die bereits vorhandene Orgel durch eine Subbassregister erweitert.

Vier Jahre nach der Kirchweihe soll das Ensemble nun durch einen Kirchturm vervollständigt werden. Der Turm wird mit seinen 18 Metern die Kirche überragen und so als frei stehender Campanile einen weithin sichtbaren, markanten städtebaulichen Akzent im Sheridan-Park bilden.

In diesem Sinne: Kirche baut (weiter)!
Hier haben wir Ihnen eine Bildergalerie von der Kirchweihe hinterlegt. Diese Bilder vermitteln auch einen Raumeindruck der Kirche.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..


Über 450 Menschen aus nah und fern haben am 8. Juli mit uns gefeiert. Einige O-Töne haben wir an diesem Tag mit der Kamera einfangen können:

Besonders dankbar macht es uns als Gemeinde, dass so viele Menschen sich für unser Bauprojekt engagiert haben: mit Spenden, Arbeit, als Handwerker und mit viel Kreativität!

Nun ist Kirche dort, wo sie ihren eigentlichen Platz hat: mitten im Leben!